Merkwürdiges Tier gesichtet! Spionage am Dachsbau – Teil 3
1. August 2015
Videogruß aus den Alpen
13. Oktober 2016
 
 
Du merkst schon, der Kulkwitzer See lässt uns einfach nicht los. Wieder tauchten wir mit Maske und Schnorchel ab in diesen wunderbar klaren See voller Entdeckungen und dieses Mal treffen wir auf eine Gruppe Silberkarpfen. Es war das erste Mal, dass wir diese Karpfenart in freier Wildbahn gesehen haben und wir waren wir verdutzt. Der Silberkarpfen kommt ursprünglich aus Zentralchina und dem Amurgebiet. Weil es aber ein großer, kapitaler Fisch ist (und weil wir anscheinend zu wenige große, kapitale Fische in Deutschland haben), wurden Exemplare auch in unseren Gewässern ausgesetzt.

Viel Spaß beim Video!
 
 
Solltest du Fragen über Silberkarpfen, den Kulkwitzer See, das Schnorcheln oder irgendetwas haben, schreibe ein Kommentar und wir werden zeitnah antworten!